Karlsruhe  /  10.10.2017  -  12.10.2017

DeburringEXPO 2017

Fachmesse für Entgrattechnologie und Präzisionsoberflächen

www.deburring-expo.de

Stand MKH1 / 218/319
Fraunhofer-Gemeinschaftsstand

Exponat zur schnellen 3D-Messtechnik: inline-fähig und µm genau

Für die Produktionskontrolle entwickelt Fraunhofer IPM optische Systeme und bildgebende Verfahren, mit denen sich Oberflächen und 3D-Strukturen in der Produktion analysieren und Prozesse regeln lassen. Die Systeme messen so schnell und so genau, dass kleine Defekte oder Verunreinigungen auch bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten erkannt werden. Damit wird eine 100-Prozent-Echtzeitkontrolle in der Produktion im Sinne von Industrie 4.0 möglich. Auf der Messe zeigen wir Ihnen die µm genaue Vermessung der Restgrathöhen auf Serienbauteilen.

Fachvortrag: »Digitale Mehrwellenholographie ...

... zur Inline-Vermessung von Präzisionsoberflächen und Restgraten mit Mikrometergenauigkeit« Tobias Seyler/Fraunhofer IPM am 11. Oktober um 13.30 Uhr

Der Vortrag erläutert das Messprinzip der digitalen Mehrwellenholographie und zeigt Beispielmessungen aus der industriellen Anwendung. Als Referenz dient die Inline-Integration eines digital-holographischen Sensors bei einem mittelständischen Automobilzulieferer zur 100%-Kontrolle von Präzisionsdrehteilen.