Nürnberg  /  16.10.2018  -  18.10.2018

CHILLVENTA 2018

International Exhibition Refrigeration | AC & Ventilation | Heat Pumps

www.chillventa.de

Halle 4A, Stand 108,
Fraunhofer IPM

Unser Thema: Elastokalorik

Elastokalorische Materialien kennt man als »Formgedächtnislegierungen« aus verschiedenen Anwendungen. Bei diesen Legierungen lässt sich durch Eintrag von Wärme eine Formänderung induzieren. Auch den umgekehrten Effekt kann man nutzen: Über einen Krafteintrag auf das Material wird reversible Wärme generiert. Durch intelligente Systemintegration kann dieser Effekt genutzt werden, um effiziente Kühlsysteme ohne schädliche Kältemittel zu realisieren. Wissenschaftler am Fraunhofer IPM arbeiten aktuell an der Entwicklung eines solchen Kühlsystems, bei dem die hervorragenden Eigenschaften elastokalorischer Materialien mit dem hocheffizienten Wärmeübertrag von Heatpipes kombiniert werden.

Kühlsystem