Seminar mit Praktikum  /  2.12.2020  -  3.12.2020

Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung

Nach wie vor ist ein Bildverarbeitungssystem für die meisten Anwendungen kein Produkt von der Stange, sondern verlangt anwendungsspezifische Anpassung. Das Seminar will den Teilnehmern daher einen Einblick in den Stand der Technik im Bereich der Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen vermitteln. Die Teilnehmer sollen Möglichkeiten und derzeitige Grenzen der automatischen Oberflächenprüfung kennen lernen, um hieraus Leitlinien für die eigene Investitionsplanung ableiten zu können.

 

Am 02. Dezember um 16:15 - 16:45 Uhr referiert PD Dr.-Ing. Albrecht Brandenburg, unser Experte für Optische Oberflächenanalytik, zum Thema:

Inline-Prüfung von Oberflächen

100-Prozent-Kontrolle in Produktionsgeschwindigkeit, Prozesssteuerung und -regelung, schnelle Bildverarbeitung, Bildgebende Fluoreszenzanalyse; Anwendungsbeispiele: Defekterkennung, Verunreinigungen auf Oberflächen, Charakterisierung von Beschichtungen.