Berlin  /  18.9.2018  -  21.9.2018

InnoTrans 2018

Internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, Innovative Komponenten, Fahrzeuge und Systeme

Fraunhofer-Allianz Verkehr

Wir stellen aus auf dem Stand
der Fraunhofer-Allianz Verkehr
in Halle 23 Stand 207

Besuchen Sie uns gerne zu diesen Themen:

Clearance Profile Scanner CPS für Lichtraummessungen

Der CPS wird an der Front eines Inspektionsfahrzeuges angebaut. Ein rotierender Spiegel leitet einen hochfrequent modulierten Laser auf die Umgebung. Das rückgestreute Signal wird analysiert und daraus Distanzen abgeleitet. Die Distanzmessung Erfolg auf Basis des Phasenvergleichsverfahrens. Mit dem CPS kann damit das Gleisbett und die Umgebung überwacht werden. Die Scanfrequenz liegt dabei zwischen 10 und 200 Hz bei 2 Mio. Punkten pro Sekunde. mehr

Framework für die automatisierte 3D-Data Interpretation

Für die Vermessung von Infrastruktur werden heute Kameras oder Laserscanner eingesetzt. Die Interpretation dieser Daten geschieht in der Regel manuell. Mit einem von Fraunhofer IPM entwickelten »Deep Learning Framework« kann dieser Prozess automatisiert werden. Das trainierte System wird als ausführbares Programmpaket ausgegeben (Windows oder Linux). Alle Schnittstellen werden wunschgemäß angepasst. mehr

Lightweight Airborne Profiler LAP

Der Lightweight Airborne Profiler LAP von Fraunhofer IPM wurde speziell für den Einsatz auf fliegenden Plattformen entwickelt. Die lokale Orientierung kann mit einer integrierten inertialen Messeinheit (Inertial Measurement Unit, IMU) in Kombination mit GNSS (Global Navigation Satellite System) erfolgen. Damit eignet sich das System für Messungen abgeschatteter oder komplexer Strukturen. Gesamtgeweicht des Systems ist ca. 2,5 kg. mehr