Gas- und Partikelmesstechnik

Vom Gasanalysator bis zum Mikrosystem

mehr Info

Flüssigkeitsmesstechnik

Von Impedanz- bis Raman-Spektroskopie

mehr Info

Nichtlinear-optische Frequenzkonversion

Weit abstimmbares Laserlicht und schnelle Infrarotdetektion

mehr Info

Absorptionsspektroskopie optischer Materialien

Hochempfindliche Spektroskopie von Restabsorptionen

mehr Info

Material- und Substratentwicklung mit Mikrosystemtechnik

Funktionale Oberflächen in Dünn- und Dickschicht

mehr Info

Simulation und Auswertealgorithmen

Vom Konzept zum Messsystem

mehr Info

Kompetenzen »Gas- und Prozesstechnologie«

Ihr Partner in Sachen Gas- und Prozessmesstechnik

Fraunhofer IPM entwickelt seit über 30 Jahren optische und sensorische Messsysteme für die Gas- und Prozesstechnologie. Eine große Bandbreite an Verfahren für die Gasanalytik gehört zum Repertoire des Instituts. Einen technologischen Schwerpunkt bildet die Laserspektroskopie, insbesondere im infraroten Spektralbereich. Energieeffiziente, miniaturisierte Gassensoren und Sensorsysteme werden mit modernsten Verfahren der Dünn- und Dickschichttechnologie hergestellt. Dieselben Technologien kommen auch bei der Herstellung von Messsonden zur thermischen Prozess- und Materialcharakterisierung zum Einsatz. Zusätzlich entwickelt Fraunhofer IPM, basierend auf optisch-nichtlinearen Prozessen, maßgeschneiderte Lichtquellen sowie passende Detektoren für spektroskopische Anwendungen.

Bei allen Entwicklungen setzen die Wissenschaftler mit Blick auf die Anwendungstauglichkeit vor allem auf robuste, schlüsselfertige Systeme. Sie kommen in der Abgasmesstechnik ebenso zum Einsatz wie in der Lebensmittelüberwachung, bei Leckage-Messungen oder in der Spurengasanalytik – um nur einige Beispiele zu nennen.