Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

»Wir messen schnell und genau.«

Fraunhofer IPM entwickelt maßgeschneiderte Messtechniken, Systeme und Materialien für die Industrie.

Girls' Day

Am 27. April 2017. Wir machen mit.

mehr Info

Kalorik-Workshop am 28. März 2017

Knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Forschung und Industrie kamen zum Kalorik-Workshop ans Fraunhofer IPM. Die Tagungsunterlagen stehen jetzt für alle Teilnehmer zum Download bereit.

mehr Info

Danke, dass Sie bei uns waren!

7. Gassensor-Workshop am Fraunhofer IPM

mehr Info

Zentrum für Materialcharakterisierung und -prüfung in Kaiserslautern

Die Abteilung »Materialcharakterisierung und -prüfung« ging zum 01.01.2017 vom Fraunhofer IPM an das Fraunhofer ITWM über.

mehr Info

Jahresbericht 2015/16

Einblick in unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit: Im Jahresbericht stellen wir ausgewählte Projekte vor.

mehr Info

Unsere Geschäftsfelder

 

Geschäftsfeld

Produktionskontrolle

Wir analysieren Oberflächen und 3D-Strukturen von Bauteilen – schnell und mikrometergenau. Damit schaffen wir die Voraussetzung für eine 100-Prozent-Echtzeitkontrolle.

 

Geschäftsfeld

Objekt- und Formerfassung

Mit maßgeschneiderten Laserscannern, Kamera- und Beleuchtungssystemen erfassen wir Geometrie und Lage einzelner Objekte oder großer Strukturen schnell und präzise. Die Messungen erfolgen vor allem von mobilen Plattformen aus.

 

Geschäftsfeld

Gas- und Prozesstechnologie

Wir entwickeln und bauen Messsysteme für die Gas- und Flüssigkeitsanalytik, die auch in rauer Umgebung zuverlässig messen. Darunter sind Laserspektrometer für die Abgasanalytik ebenso wie kompakte, energieeffiziente Gassensoren für die Lebensmittelüberwachung.

 

Geschäftsfeld

Thermische Energiewandler

Wir erzeugen und optimieren Materialien mit bestimmten physikalischen Eigenschaften. Auf dieser Basis entstehen Systeme zur magnetischen Kühlung oder zur thermoelektrischen Abwärmenutzung.

18.4.2017

Neue Professur »Monitoring von Großstrukturen« an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Prof. Dr. Alexander Reiterer, Abteilungsleiter am Fraunhofer IPM, hat am 1. April 2017 die Professur »Monitoring von Großstrukturen« am Institut für Nachhaltige Technische Systeme INATECH an der Technischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg angetreten.

Read more

3.4.2017

Neue Technologien für die Kältetechnik

Festkörperbasierte Kühlung als Alternative zu kompressorbetriebenen Kühlsystemen stand im Zentrum des »Kalorik-Workshops«, den Fraunhofer IPM in Kooperation mit dem Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein e.V. erstmalig am 28. März 2017 veranstaltet hat. Knapp 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Industrie und Forschung erörterten Chancen und technologische Herausforderungen von Wärmepumpen auf Basis kalorischer Materialien. Letztere gelten als aussichtsreiche Technologie für die Klima- und Kältetechnik der Zukunft.

Read more

21.3.2017

Gassensoren – stille Helfer in Industrie und Alltag

An die einhundert Expertinnen und Experten trafen sich am 16. März am Fraunhofer IPM, um zukünftige Anwendungen und technologische Herausforderungen zu diskutieren.

Read more

8.3.2017

»SolACES« – neun Jahre auf der ISS

Das von Fraunhofer IPM entwickelte Sonnenspektrometer SolACES lieferte neun Jahre lang einzigartige Messdaten zur Sonnenaktivität von der ISS. Zum Ende der Forschungsmission SOLAR wurde das erfolgreiche Experiment nun am 15. Februar 2017 im Brüsseler Kontrollzentrum B.USOC feierlich deaktiviert.

Read more
 

Weitere Presseinformationen

Informieren Sie sich über wichtige Forschungsergebnisse, Veranstaltungen oder Neuigkeiten aus unserem Institut.

 

Jahresbericht 2015/2016

 

Fraunhofer IPM

Heidenhofstraße 8
79110 Freiburg
T + 49 761 8857 0
F + 49 761 8857 224
info@ipm.fraunhofer.de

 

Zentrum für Materialcharakterisierung und -prüfung

Das »Zentrum für Materialcharakterisierung und -prüfung« ging aus der gleichnamigen Abteilung am Fraunhofer IPM hervor und ist seit 2017 am Fraunhofer ITWM angesiedelt.