Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

Online-Forum Fraunhofer IPM
© bongkarn - stock.adobe.com/Fraunhofer IPM

Online-Forum LiDAR und Mobile Mapping

Im Oktober und November findet unsere dreiteilige Veranstaltungsreihe statt. Im Fokus: Mobile Datenerfassung, 2D- und 3D-Datenauswertung und spezielle Anwendungen.

mehr Info
Holographische 3D-Inline-Messung in der Werkzeugmaschine
© Fraunhofer IPM
Digitale Mehrwellenlängen-Holographie für hochpräzise Topographie-Messungen vom Mikrometer- bis in den Millimeterbereich.

Jahresbericht 2020/2021

Im Fokus: Mobile Partikelmesstechnik | Effiziente Vegetationskontrolle | Spurengasanalytik mit Frequenzkämmen | Magnetokalorische Heatpipes

mehr Info
Digitale 3D-Mehrwellenlängen-Holographie für die Produktion
© Tobias Beckmann/Fraunhofer IPM
Das digital-holographische Messsystem erkennt Fehler auf zentimetergroßen rauen Objekten mikrometergenau während der Produktion - auch unter Störeinflüssen wie etwa Erschütterungen.

»Wir messen
schnell und genau.«

Fraunhofer IPM entwickelt maßgeschneiderte Messtechniken und Systeme für die Industrie.

mehr Info
© MaximP / Shutterstock

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wenn Sie möchten, senden wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten zu Forschungsergebnissen, Veranstaltungen und zu unserem Leistungsangebot.

mehr Info

Messen | Kontrollieren | Optimieren

Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM entwickelt maßgeschneiderte Messtechniken und Systeme für die Industrie. Langjährige Erfahrungen mit optischen Technologien bilden die Basis für Hightech-Lösungen in der Produktionskontrolle, der Objekt- und Formerfassung, der Gas- und Prozesstechnologie sowie im Bereich Thermische Energiewandler.

 

Geschäftsfeld

Produktionskontrolle

Wir analysieren Oberflächen und 3D-Strukturen von Bauteilen – schnell und mikrometergenau. Damit schaffen wir die Voraussetzung für eine 100-Prozent-Echtzeitkontrolle.

 

Geschäftsfeld

Objekt- und
Formerfassung

Mit maßgeschneiderten Laserscannern, Kamera- und Beleuchtungssystemen erfassen wir Geometrie und Lage einzelner Objekte oder großer Strukturen schnell und präzise. Die Messungen erfolgen vor allem von mobilen Plattformen aus.

 

Geschäftsfeld

Gas- und
Prozesstechnologie

Wir entwickeln und bauen Messsysteme für die Gas- und Flüssigkeitsanalytik, die auch in rauer Umgebung zuverlässig messen. Darunter sind Laserspektrometer für die Abgasanalytik ebenso wie kompakte, energieeffiziente Gassensoren für die Lebensmittelüberwachung.

 

Geschäftsfeld

Thermische
Energiewandler

Schwerpunkt unserer Forschung sind Technologien zum Pumpen, Wandeln, Leiten und Schalten von Wärme. Auf dieser Basis entstehen Systeme zur magnetischen Kühlung oder zur thermoelektrischen Abwärmenutzung.

13.10.2021

Qualitätssicherung für die Brennstoffzellen-Produktion

Eine zentrale Komponente von Brennstoffzellen sind sogenannte Bipolar-Platten, die bislang in der Regel aus Graphit hergestellt werden. Metallische Bipolar-Platten sind im Hinblick auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit deutlich überlegen. Bei der Herstellung kommt es durch die Materialumformung jedoch oftmals zu Qualitätsproblemen. Im Forschungsprojekt AKS-Bipolar entwickelt Fraunhofer IPM gemeinsam mit der Universität Stuttgart und den Industriepartnern ThyssenKrupp und Chemische Werke Kluthe einen digital-holographischen Sensor zur vollständigen Qualitätsprüfung metallischer Bipolarplatten in der Produktionslinie.
Read more

11.10.2021

Eine Frage der Ausdauer: Fraunhofer IPM entwickelt langzeitstabiles elastokalorisches Kühlsystem

Kalorische Kühlsysteme haben das Potenzial, sich zur umweltfreundlichen Alternative zu bisher gängigen, kompressorbasierten Kühlsystemen zu entwickeln. Bei elastokalorischen Systemen liegt die größte Herausforderung in der Langzeitstabilität des elastokalorischen Materials bei gleichzeitig hoher Leistungsdichte. Ein von Fraunhofer IPM im Fachmagazin Communications Physics präsentiertes System übertrifft die Langzeitstabilität bisheriger Systeme um Größenordnungen – und erreicht zugleich eine hohe spezifische Kühlleistung.
Read more

21.9.2021

Der pflanzlichen Sonnenuhr auf der Spur

Wie können Pflanzen Licht wahrnehmen? Dieser Frage geht ein Forschungsteam um den Freiburger Pflanzenphysiologen Prof. Dr. Andreas Hiltbrunner auf den Grund. Ihr wichtigstes Werkzeug dabei ist das von Fraunhofer IPM entwickelte Messystem Ratiospect 2.0 – ein hochgenaues, speziell angepasstes optisches Absorptionsspektrometer.
Read more

26.7.2021

Fraunhofer IPM für KI-Tool zur Erstellung intelligenter Planungskarten ausgezeichnet

Digitale Prozesse können Planung und Bau urbaner Infrastruktur um ein Vielfaches schneller und effizienter machen. Ein am Fraunhofer IPM entwickeltes Tool nutzt Methoden der künstlichen Intelligenz, um 3D-Umgebungsdaten automatisiert zu interpretieren und daraus intelligente Planungskarten zu generieren. Für die Entwicklung der Technologie wurden die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nun von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut als »KI-Champions Baden-Württemberg« ausgezeichnet.
Read more
 

Weitere
Presseinformationen

Informieren Sie sich über wichtige Forschungsergebnisse, Veranstaltungen oder Neuigkeiten aus unserem Institut.

 

NEWSLETTER:
Bleiben Sie auf dem
Laufenden

Wir senden Ihnen regelmäßig Neuigkeiten zu Forschungsergebnissen, Veranstaltungen und zu unserem Leistungsangebot.

Jahresbericht 2020/2021

 

Wissenschaftliche
Publikationen

Unsere Forschungsergebnisse veröffentlichen wir regelmäßig in wissenschaftlichen Zeitschriften und Fachmagazinen.

 

Umgezogen

Seit August 2020 sind wir im neuen Gebäude. Exzellente Ausstattung, angenehme Arbeitsatmosphäre  – unser Neubau schafft optimale Voraussetzungen für unsere Forschung.

Neue Adresse

Georges-Köhler-Allee 301
79110 Freiburg

 

T + 49 761 8857 0
F + 49 761 8857 224
info@ipm.fraunhofer.de

So finden Sie uns

Ab sofort sind wir auf dem »Campus Am Flugplatz« in unmittelbarer Nähe des Technischen Fakultät der Universität Freiburg.

 

 

 

Hinweis zur Zusammenarbeit angesichts der Corona-Pandemie