Nachwuchsförderung

Fraunhofer IPM unterstützt die Initiativen des Landes Baden-Württemberg zur Berufs- und Studienorientierung an allgemeinbildenden Gymnasien (BOGY) und zum Themenorientierten Projekt Berufsorientierung in der Realschule (TOP BORS).

Wir bieten Schülerinnen und Schülern Plätze für ein einwöchiges Praktikum in den verschiedenen Arbeitsbereichen des Instituts. Fragen zu BOGY und TOP BORS beantwortet gerne Birgit Hundrieser.

Die BOGY-Praktika führen wir 2020 an folgenden Terminen durch:

Frühjahr:

30.3.-3.4. (alle Plätze belegt)

20.-24.4. (alle Plätze belegt)

Herbst:

noch offen; bitte bei der Bewerbung den gewünschten Termin angeben.

Nutzen Sie das Kontaktformular, um sich für BOGY oder TOP BORS zu bewerben.

Girls' Day – der Mädchenzukunftstag

Fraunhofer IPM beteiligt sich regelmäßig am jährlichen Girls' Day für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Dabei geben wir Einblick in Berufe aus Technik, Informationstechnologie, Handwerk und Naturwissenschaften.

Der Aktionstag wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

 

3D-Mikroskopie für Zuhause

Schüler des »Freiburg Seminars« entwickeln gemeinsam mit Fraunhofer IPM ein digital-holographisches Mikroskop für den privaten Gebrauch.