Infomaterial »Gas- und Prozesstechnologie«

ServiceLab »Gas- und Prozesstechnologie«

 

Funktionale Materialien und Oberflächen

In unserem 400 Quadratmeter großen Reinraum beschichten und strukturieren wir Materialien in Mikrosystemtechnik - von der Entwicklung bis zur Prototypfertigung.

 

Gasmesstechnik und Gaslabore

In unseren zwei modernen Laboren stellen wir an vier Messplätzen nahezu alle Einsatzgebiete nach. Wir charakterisieren und prüfen Ihre Gasmesssysteme und Gassensoren.

Spektroskopie und Prozessanalytik

 

Raman-Spektroskopie für die Wasserstoff-Detektion

Die Raman-Spektroskopie ermöglicht eine selektive Detektion von Wasserstoff ohne Querempfindlichkeiten

 

Gasferndetektion für die Lecksuche

Empfindliche Messtechnik für die Leckageortung und quantitative Dichtigkeitsprüfung von Gasinfrastruktur.

 

Quantitative Messung von Gasmischungen

Ein spektroskopisches Gasanalyse-System zur quantitativen Messung regenerativer Gase

 

 

Kundenspezifische
Systeme für die Abgasmessung

Laserbasierte spektroskopische Abgasanalyse-Systeme messen Konzentrationen verschiedener Gase im Abgasstrang.

 

Schnelle IR-Gas-
Spektroskopie

Gaskonzentrationen in Gasgemischen mittels filterbasierter Infrarot-Spektroskopie detektieren

 

Online Prozessüberwachung von Flüssigkeiten

Ein IR-Spektrometer misst in Flüssigkeiten gelöste Substanzen mithilfe der ATR-Spektroskopie

 

Raman-Spektroskopie

Vollständige Gas-Charakterisierung mit einer einzigen Technik

 

Multireflexions-
Gasmesszellen

Nachweis geringer Gaskonzentrationen und Analyse komplexer Gasgemische

 

Partikelmesstechnik

Detektion luftgetragener Mikroorganismen

Integrierte Sensorsysteme

 

Wasserstoff-Sensor: Plug & Measure

Der in MEMS-Technologie hergestellte, kompakte Sensor detektiert H2 schnell und empfindlich.  

 

Halbleiter-Gassensoren

Kleine und leistungsfähige Metalloxid-Gassensoren mit geringem Leistungsverbrauch.

 

Infrarot-Strahler für die Gassensorik

Schnell modulierbare und Festkörper-IR-Strahler

 

Kolorimetrische
Gassensoren

Kostengünstige, energieeffiziente Gassensoren zur Detektion verschiedener Gase.

 

Photoakustik-System zur Gasdetektion

Miniaturisiertes photoakustisches Gasmess-System mit modulierbarem thermischen IR-Strahler.
 

Vernetzte Sensorik für dezentrales Monitoring

Denzentral gewonnene Messwerte werden in »Sensorknoten« zu höherwertigen Informationen fusioniert.

Thermische Messtechnik und Systeme

 

Mikro-Kalorimeter

Mikro-Kalorimeter auf flexiblen Substraten

 

Messen mit Druck

Neuartiges folienbasiertes Messkonzept zur Messung von Materialparametern

 

Hochtemperatur-Hall-Messplatz

Charakterisierung und Optimierung von Halbleiter-Materialien bei Temperaturen von 20 bis 800 °C.

Nichtlineare Optik und Quantensensorik

 

Q-FTIR

Quanten-Fourier-Transform-Infrarot-Spektrometer für die leistungsfähige MIR-Spektroskopie.

 

Maßgeschneiderte Wellenlängen

Nicht-lineare Frequenzkonversion zur Erzeugung maßgeschneiderter Wellenlängen

 

Kristalline Mikro-
resonatoren mit hohem Q-Faktor

Eine vielseitig einsetzbare Plattform zur Lichterzeugung und -manipulation

 

Maskenfreies Polen von LN-Kristallen

Unsere maskenfreie Technik garantiert kurze Zyklen, volle Flexibilität bezüglich der Polungsstruktur und ein qualitativ hochwertiges Polungsergebnis.

 

Frequenzkamm-Spektrometer

für Spurengasmessungen im Mittleren Infrarot

 

MIR-Spektrometer

Nichtlinear-optische Hochkonversion in den NIR-Bereich.

 

C-Wave

Der OPO »C-Wave« zeichnet sich durch hohe Durchstimmbarkeit bei gleichzeitig hoher Leistung über den gesamten Wellenlängenbereich aus. C-Wave wurde gemeinsam mit der Universität Freiburg und der Hübner GmbH & Co KG entwickelt. (engl.)

 

Optical Parametric
Oscillators (OPOs)

Einfrequenzlaser für den Dauerstrichbetrieb: leistungsfähige Werkzeuge für einen breiten Anwendungsbereich (engl.)

 

PCI-Spektrometer

Absorptionsspektroskopie transparenter optischer Materialien (engl.)