Digitale 3D- Mehrwellenlängen-Holographie für die Produktion
© Tobias Beckmann/Fraunhofer IPM
Das digital-holographische Messsystem erkennt Fehler auf zentimetergroßen rauen Objekten mikrometergenau während der Produktion - auch unter Störeinflüssen wie etwa Erschütterungen.

Systemkompetenz

Von der Idee bis zum schlüsselfertigen Inline-System

mehr Info
© Fraunhofer IPM
Die Oberflächenmessung einer Münze zeigt die Leistungsfähigkeit hochauflösender Topographiemessungen mit dem HoloTop-System.

Digitale Holographie

Digitale Mehrwellenlängen-Holographie – vom Labor in die Fertigung

mehr Info
© Fraunhofer IPM
Die bildgebende Inspektionssystem »F­Camera« detektiert Verunreinigungen oder Defekte auf Oberflächen in der Produktionslinie.

Bildgebende Inline-Oberflächenanalytik

Bildgebende Verfahren für die Qualitätskontrolle

mehr Info
© Fraunhofer IPM

Bildgebende Fluoreszenzmesstechnik

Beschichtungen vollständig prüfen – kleinste Verschmutzungen detektieren

mehr Info
© Studio Nordbahnhof/Fraunhofer IPM
Überführung einer 6-Well MTP-Platte unter das Mikroskop.

Inline-Mikroskopie

Mikroskopie im Sekundentakt: automatisierte Mikroskopiesysteme für anspruchsvolle Messaufgaben

mehr Info
© Fraunhofer IPM
In jedem der fluoreszierenden Spots können spezifische Krankheitsmarker in Urin oder Blut detektiert werden.

Fluoreszenzoptischer Nachweis biochemischer Reaktionen

Patientennahe Diagnostik - vollautomatisch und schnell

mehr Info
© FraunhoferIPM
Ultrakurzpulslaser mit hochpräziser Abstandregelung zur Element-Zusammensetzung und Dickenmessung von Schichten.

LIPS - Laserinduzierte Plasmaspektroskopie

Schnelle Materialanalyse von Oberflächen und Beschichtungen

mehr Info
© Sashkin - Fotolia
digitale Datenauswertung

Echtzeitdatenverarbeitung

Parallele Bildverarbeitung ermöglicht 100-Prozent-Kontrolle

mehr Info

Kompetenzen »Produktionskontrolle«

Berührungslos - Präzise - Schnell

Fraunhofer IPM entwickelt seit mehr als 30 Jahren schlüsselfertige optische Messtechnik im Auftrag von Industrie- und Forschungspartnern. »Messen, kontrollieren, optimieren« lautet der Leitsatz für unsere Systeme zur Produktionskontrolle. Bei Inline-Messtechnik und Optischer Oberflächenanalyse setzen wir auf das perfekte Zusammenspiel von Optik, Mechanik, Elektronik und Software. So entstehen Systeme, die schnell, messempfindlich und gleichzeitig robust genug für den dauerhaften Einsatz unter Produktionsbedingungen sind.

 

Datenauswertung

Zu leistungsstarker Messtechnik gehört eine ebenso leistungsstarke Datenauswertung. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Strategien zum Umgang mit vielfältigen Datenströmen – und holen ein Maximum an Informationen aus Ihren Messdaten.