Studiengänge an der Uni Freiburg

Master of Science in Mikrosystemtechnik (MSc MST) oder Microsystems Engineering (MSc MSE)

Mikrosysteme, kleinste multifunktionale Einheiten, die beispielsweise in der Kommunikationselektronik, der Automobilindustrie oder auch bei medizinischen Verfahren zum Einsatz kommen, stehen im Zentrum des interdisziplinären Studiengangs MSc MST bzw. MSE.

Thematisch vielfältig fußt er auf den Bereichen Chemie, Physik, Mathematik, Elektrotechnik, Materialwissenschaften und Informatik und bietet damit den Studierenden im Studienverlauf eine umfangreiche Bandbreite an Vertiefungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Der Studiengang richtet sich an Absolventen eines Bachelorstudiengangs der Mikrosystemtechnik oder eng verwandter Ingenieurdisziplinen.

 

Uni Freiburg/Technische Fakultät/Studiengänge/MST

Uni Freiburg/Technische Fakultät/Studiengänge/MSE

Master of Science in Embedded Systems Engineering (MSc ESE)

Embedded Systems – Eingebettete Systeme – sind »versteckte« mikro- und nanoelektronische Komponenten, die in einer Vielzahl von Geräten und Bereichen Überwachungs- Steuerungs- und Regelungsfunktionen übernehmen.

Der Studiengang ESE steht in enger thematischer Verbindung zu den Bereichen Informatik und Mikrosystemtechnik und wendet sich daher – neben Absolventen/Absolventinnen des Bachelorstudiengangs ESE – auch an die Absolventen/Absolventinnen dieser beiden Studiengänge. Angesprochen werden ferner nationale und internationale Absolventen/Absolventinnen inhaltlich verwandter Studiengänge wie Elektro- oder Kommunikationstechnik.

Der zweisprachig deutsch-englisch konzipierte Masterstudiengang zielt auf die Ausbildung hochqualifizierter Fachkräfte mit Einsatzmöglichkeiten sowohl in der Industrie als auch im wissenschaftlichen Bereich. Als typische Anwendungsfelder für ESE gelten u. a. der Automobilbau, die Medizin- und Kommunikationstechnik, die Unterhaltungselektronik oder auch die Steuerung und Regelung von Produktionsprozessen.

 

Uni Freiburg/Technische Fakultät/Studiengänge/ESE

Master of Science in Sustainable Systems Engineering (MSc SSE)

Ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit sind Kernthemen der modernen Gesellschaft, zu denen auch die Ingenieurswissenschaften entscheidende Beiträge leisten.

Bei dem MSc SSE handelt es sich um einen englischsprachigen, international ausgerichteten Studiengang. Er richtet sich vorrangig an Absolventen und Absolventinnen von Bachelorstudiengängen der Ingenieur- und Naturwissenschaften und umfasst u. a. die Schwerpunktthemen Energiesysteme (v. a. erneuerbare Energien), nachhaltiges Wirtschaften sowie nachhaltige Ressourcen und Materialien.

Die Ausbildung zielt auf eine Befähigung zur wissenschaftlichen Karriere in der Forschung ebenso wie für die leitende Position z. B. in Unternehmen der Bereiche Energie, Mobilität oder Infrastruktur.

 

Uni Freiburg/Technische Fakultät/Studiengänge/SSE